DIE UFO-BEGEGNUNG DES JAMES PENNISTON

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Exopolitik - Übersinnliche Phänomene
Teilen

Erfahre die Wahrheit über unser Universum! – HIER KLICKEN!

 

Zunächst hielt der Wachsoldat die Lichter für einen Flugzeugabsturz – doch es war ein gelandetes Fluggerät James Penniston war gerade 26 Jahre alt, als eine einschneidende Erfahrung das Leben des Sicherheits-Sergeants und das seiner Kameraden für immer veränderte. In einer Nacht im Dezember 1980 wurde auf dem US-amerikanischen Stützpunkt Bentwaters/Woodbridge in England Alarm ausgerufen. Die Wachmänner am Osttor hatten seltsame Lichterscheinungen im nahegelegenen Wald von Rendlesham beobachtet.
In diesem seltenen Interview schildert der Ex-Militär exklusiv Details, die tief in seinem Gedächtnis verborgen waren. Sie betreffen die Herkunft der Besucher, aber auch die kriminellen und skandalösen Versuche des Militärs, die UFO-Landung im Rendlesham Forest mit allen Mitteln geheim zu halten …

►►Dies ist ein Premiumbeitrag aus dem ExoMagazin – mehr gibt's hier: http://exomagazin.tv

►►Abonniere Exopolitik hier! http://bit.ly/Abonniere-Exopolitik

►►Exopolitik auf Facebook: http://fb.com/exopolitik
►►Exopolitik auf Twitter: http://twitter.com/exopolitik
►►Exopolitik auf Google+: http://google.com/+exopolitik
►►Mehr Videos von Exopolitik: http://bit.ly/Exopolitik-Videos

Erfahre die Wahrheit über unser Universum! – HIER KLICKEN!

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.